1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Gründung

Den Anstoß für die Gründung eines Unternehmens gibt meistens eine zündende Geschäftsidee. Doch damit allein ist es nicht getan. Im Weiteren muss das Vorhaben auf seine Realisierbarkeit geprüft und ein Konzept (Businessplan) erarbeitet werden. Daneben gibt es eine ganze Reihe von Fragen, die vor Beginn der geschäftlichen Tätigkeit geklärt werden müssen. Für eine erfolgreiche Existenzgründung sind die ersten Schritte besonders wichtig. Informieren Sie sich umfassend, stellen Sie Fragen, lassen Sie sich professionell beraten und planen Sie den Aufbau Ihres Unternehmens bis ins Detail.

Das Gründungsvorhaben

  • Was ist Ihre Geschäftsidee?
  • Welchen Nutzen hat Ihr Produkt/Ihr Angebot für Ihre Kunden?
  • Wie bekannt ist Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung?
  • Wie viel Zeit benötigen Sie zur Herstellung
  • Was kostet Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung?
  • Gibt es technische oder wirtschaftliche Risiken? 

Die Gründerperson

  • Wo liegen Ihre Stärken/Ihre Schwächen hinsichtlich wichtiger Unternehmereigenschaften wie: Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreudigkeit, Risikobereitschaft, Durchhaltevermögen?
  • Verfügen Sie über eine ausreichende fachliche und kaufmännische Qualifikation?
  • Ist Ihr/e Partner/in bzw. Ihre Familie bereit, Sie voll zu unterstützen?

Der Markt

  • Welche Kunden kommen in Frage?
  • Wie wollen Sie diese gewinnen?
  • Welche Wettbewerber haben Sie?
  • Womit und warum können Sie anders oder besser sein als die Konkurrenz?
  • Wie schätzen Sie die Entwicklung Ihrer Branche in den nächsten Jahren ein?
  • Wie wird sich die Nachfrage nach Ihrem Produkt/Ihrer Dienstleistung voraussichtlich entwickeln?

Die Finanzplanung

  • Wie viel Eigenkapital können Sie einsetzen?
  • Welche Sicherheiten haben Sie?
  • Wie hoch ist der gesamte Finanzierungsbedarf – sowohl am Anfang als auch über die ersten Jahre?
  • Ist dabei auch der Lebensunterhalt für Sie und Ihre Familie berücksichtigt?
  • Wie können Sie das notwendige Fremdkapital beschaffen?
  • Welche öffentlichen Finanzierungshilfen können Sie nutzen?

Die Geschäftsverbindungen

  • Wer kommt eventuell als unternehmerischer Partner in Frage?
  • Wie gestalten Sie Ihre Geschäftsbeziehungen zu Lieferanten und Kunden?

Die Rechtsform

  • Welche Rechtsform ist für Ihr Unternehmen die zweckmäßigste?
  • Welche Haftungsfragen ergeben sich daraus?

Die Organisation des Unternehmens

  • Welche behördlichen Genehmigungen sind für die Aufnahme des Geschäftsbetriebes notwendig?
  • Welches Personal wird für welche Aufgaben benötigt?
  • Wer führt die Buchhaltung?
  • Welche Versicherungen sind erforderlich?
  • Mit welchen Mitteln soll die Werbung erfolgen?

Weiterführende Informationen

Marginalspalte

Veröffentlichung

Cover Mittelstandsprogramm 2020

Veröffentlichung

Cover Mittelstandsbericht

© Institution